Ansprechpartner

Uwe Heißel
Seit Juli 2020 ist er unser Geschäftsführer und bereits seit August 1993 erfolgreich mit seiner HSB Automation GmbH. Als würde er einem inneren Kompass folgen verfolgt er sein Ziel diesen Erfolg auch langfristig zu sichern. Auch privat kann ihn keine Windböe von seinem Kurs abbringen, wenn er seiner Leidenschaft dem Segeln nachgeht.
Uwe Heißel
der Kompass
Markus Schwister
Während seiner Technikerarbeit hatte er den ersten Kontakt zu UniPPS® und wurde schnell zum UniPPS-Teilegruppen-Experten. Seit Oktober 2004 ist er bei der Firma HSB Automation GmbH für den Einsatz von UniPPS® verantwortlich und war maßgeblich an der Einführung des ERP-Systems beteiligt. Einen großen Teil unserer Mitarbeiter kennt er schon aus dieser Zeit und bildet die Schnittstelle zu unserem Mutterunternehmen. Er unterstützt dabei den Vertrieb von UniPPS® durch seine praxisnahen Präsentationen und fungiert als wichtiger Ideengeber bei der Entwicklung unseres ERP-Systems UniPPS®.
Markus Schwister
Master of Teilegruppen
Anja Mammel
Zum 01. April 2021 konnten wir Anja Mammel für die Teamleitung gewinnen. Unser Team wird vor allem von ihren langjährigen Erfahrungen im Qualitätsmanagement sowie Datenschutz profitieren. Sie hat über 20 Jahre Erfahrung in einem mittelständischen Unternehmen als Verantwortliche und Administratorin mit unserem ERP-System. Sie sagt: „Man lernt ständig dazu und kann immer etwas optimieren.“, daher steht Verbesserung, eine offene Kommunikation und ein offenes Ohr für sachliche Kritik oder einen Dialog im Vordergrund. Wir freuen uns darauf mit ihr die Marke UniPPS® nach vorne zu bringen.
Anja Mammel
Teamleiterin
Susanne Rebentisch
Ab dem 01. Oktober 2020 unterstützt sie die UniPPS GmbH business solutions und wird als Assistentin in der Administration und Vertrieb die Schnittstelle zwischen HSB Automation GmbH, unseren Kunden und unserem Team sein. Seit vielen Jahren ist sie glücklich verheiratet und war vor der Tätigkeit in unserem Team bei der ComTRI GmbH in Leinfelden-Echterdingen beschäftigt und kennt daher bereits die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden/Interessenten.
Susanne Rebentisch
die gute Seele
Joachim Grözinger
Beinahe hätten wir ihn noch vor seinem Abitur an seine Musikband verloren. Zum Glück ist er jedoch schon seit der Idee und Geburtsstunde von UniPPS® dabei und längst den Kinderschuhen entwachsen. Als Senior Consultant ist er – stets höflich und gut gelaunt – für Akquise, Support, Verkauf und Schulungen mit all seiner Erfahrung ein nicht verzichtbarer Teil unseres Teams. Die Freizeit widmet er vor allem seiner Ehefrau und seinem Hobby der Musik.
Joachim Grözinger
das Urgestein & der Ideengeber
Eberhard Schurer
Seit Februar 2013 ist er Mitglied der UniPPS®-Familie und als Consultant zuständig für Akquise, Support, Verkauf und Schulungen. Nicht nur bei UniPPS GmbH business solutions ist der aus Wurmlingen stammende Familienvater sehr engagiert, auch seine Kirchengemeinde profitiert von seinem Einsatz. Neben UniPPS® und seiner Familie ist er dort unter anderem Mitglied des Gospelchors.
Eberhard Schurer
Master of support
Natalja Fesler
Über 10 Jahre (seit 01. August 2008) hatte sie ihren Platz neben bzw. im selben Büro wie Karl Ruf. Sie ist in der Entwicklung von UniPPS® tätig und kümmert sich hier – mit ihrem weiblichen Gespür – vor allem um die Feinheiten und das Design. Seit kurzem ist sie ebenso für die Rechnungserstellung zuständig und steht ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.
Natalja Fesler
die Geduldige
Horst Böttcher
Der Diplom Informatiker ist seit 01. Mai 2012 im Team von UniPPS®. Sein Steckenpferd sind Chrystal-Reports und Listen. In seiner Freizeit liefert er sich wahre Solitaire-Schlachten, aus denen er fast immer als Sieger hervorgeht.
Horst Böttcher
der Chrystal-Guru
Mahmut Özpinar
Mit gerade mal 22 Jahren ist er der jüngste Mann an der Hotline und mit seinen außerordentlichen Sprachkenntnissen (Deutsch, Türkisch & Englisch) immer für unsere Kunden da. Wir sind froh, dass er nach der erfolgreichen Beendigung seines Studiums (Wirtschaftsinformatik) an der Hochschule in Reutlingen seinen Weg zu UniPPS GmbH business solutions gefunden hat. Seit April 2021 unterstützt er unser Team in Reutlingen als Consultant und als Softwareentwickler im Bereich Anwendungslösungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.
Mahmut Özpinar
der Newbie
Stefan Kessler
Bereits seit 01. Januar 2000 unser Entwicklungsleiter und aus dem UniPPS®-Umfeld nicht mehr wegzudenken. Als staatlich geprüfter Wirtschaftsinformatiker und Vater von 3 Söhnen bringt er alle Qualifikationen mit, die ein guter Leiter benötigt und hält so die Fäden in unserer Niederlassung in Bad Saulgau zusammen. Neben seinem unermüdlichen Einsatz für UniPPS® und seiner Familie bleibt dem Italienliebhaber leider keine Zeit für umfangreichere Hobbies. Dennoch lässt er es sich nicht nehmen am alljährlichen Fahrradevent in Bad Saulgau teilzunehmen.
Stefan Kessler
der Alleskönner
Wolfgang Saleske
Nach Herrn Grözinger ist er das langjährigste Mitglied der UniPPS®-Familie und bereits seit September 1998 dabei. Im Team ist er für die Entwicklung, Programmierung von Schnittstellen, sowie die betriebswirtschaftliche Entwicklung innerhalb von UniPPS® zuständig. In seiner Freizeit betätigt er sich stets sportlich und verlangt seinem Fahrrad alles ab. Ein e-Bike kommt für ihn nicht in Frage, schließlich hat er die Akkus in den Waden.
Wolfgang Saleske
die Schnittstelle
Simon Sinz
Unser Mann an der Tastatur, der jeden Kundenwunsch in Einsen und Nullen übersetzt. Seine Ausbildung zum Fachinformatiker der Anwendungsentwicklung hat am 01. September 2016 in unserer Niederlassung in Bad Saulgau begonnen und erfolgreich beendet. Seitdem ist er fester Bestandteil unseres Teams. In seinem Tätigkeitsfeld Entwicklung vertieft er sich in die kniffeligsten Rätsel und sucht und findet für (fast) alles eine Lösung. Auch in seiner Freizeit lässt der Subaru-Fan sich nur schwer vom PC losreißen und widmet sich hier neben Gaming vor allem seiner Leidenschaft der Hardware.
Simon Sinz
Unser Mann an der Tastatur, der jeden Kundenwunsch in Einsen und Nullen übersetzt
Elija Kessler
Zum 15. September 2020 hat er in unserer Niederlassung in Bad Saulgau seine Ausbildung zum Fachinformatiker - Fachbereich Anwendungsentwicklung begonnen und wandelt damit auf den Pfaden seines Vaters. Wir wünschen ihm viel Erfolg und Spaß bei dieser spannenden Tätigkeit und hoffen, dass er nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ab 2023 fester Bestandteil der UniPPS®-Familie wird.
Elija Kessler
das Nachwuchstalent